phone phone Warenkorb

Tipps von Karl & Bettina Schweighofer

Unsere Kraft­plätze

Hier tanken wir Energie

Unsere Kraftplätze

Wer im Waldviertel wohnt, kennt sie, die unzähligen Findlinge aus Granit auf Feld, in Wald und beim Fluss. Wir, das sind die Chefleute des Faulenzerhotels, haben einen besonderen Bezug zu unserer Heimat und schöpfen in unserer Freizeit Kraft an den folgenden, nicht vollzählig erwähnten Orten.

Fragen Sie bitte auch an unserer Rezeption nach Kartenmaterial von der Region und Erreichbarkeit der Kraftplätze in der Umgebung.

Karl & Bettina Schweighofer

Magische Steinreihen

Die große ­Basilika in Waidhofen

Neben der Schnellstraße auf einer Wiese errichtete der Künstler Franz Xaver Ölzant mehrere Steinreihen aus 97 Waldviertler Granit-Restlingen. Diese stellen eine fünfschiffige Kirche dar, die bogenförmig auf die Stadtpfarrkirche Waidhofens ausgerichtet ist. Die unbehandelten Steine regen zum längeren Verweilen an. Hier kann man der Fantasie freien Lauf lassen. «Große Basilika», Gudenusfeld, 3830 Waidhofen/Thaya ist jederzeit zu besichtigen – Eintritt frei!

Spuren der Vergangenheit

Ruine Kollmitz

Die Ruine Kollmitz liegt südöstlich von Raabs an der Thaya im Bezirk Waidhofen/Thaya. Sie thront auf einem Felsen, der von der Thaya umflossen wird. Die Burg diente einst zur Grenzverteidigung. Heute stehen nur noch die Reste der gewaltigen Mauern der Hauptburg und zweier Rundtürme. Das Begehen der Ruine lädt ein, sich gedanklich in vergangene Zeiten zu versetzen, sich gleichzeitig klein aber unheimlich frei zu fühlen.

Burgruine Kollmitz, 3820 Raabs an der Thaya – ganzjährig zu besichtigen

Spiritualität und Kraft

Stift Zwettl

Hier ist die gesamte Anlage mit Zisterzienserkirche, Kreuzgang, Vorhöfen, Orangerie und diversen Gartenanlangen eine Besonderheit der Extraklasse. Ein außerordentlicher Kraftplatz, der ein Ort der Meditation sein kann und Spiritualität spüren lässt. Kirche und die Klosteranlage sind mit Führung oder Audiorundgang zu besichtigen, die Stiftsgärten sind frei zugänglich. Die heiligen Messen finden Sonn- und Feiertag um 8.00, 9.00 und 10:30 Uhr statt.

Die Kraftarena

Weltkugel

Die sogenannte Weltkugel ist ein gigantischer Härtling mit einem Durchmesser von 7 Metern und einem Gewicht von 500 Tonnen. Sie ist einer der fünf Kraftorte der Kraftarena Groß Gerungs. Dieser Ort wirkt reinigend und stärkend, die Energie rund um die Weltkugel hat eine positive Wirkung auf den Herz-Kreislaufmeridian. Tipp der Faulenzerchefleute: Sich vor die Weltkugel oder noch besser auf einen der herumliegenden Steine setzen oder legen und in die Ewigkeit der Natur eintauchen! Weltkugel, 6 km von Groß Gerungs entfernt, Anfahrt von Zwettl über Niederneustift günstig; vom Parkplatz ein Fußmarsch von zirka 20 Minuten, Eintritt frei!

Die Kraft des Wassers

Lohnbachfall

Dieser Wasserfall ist ein Naturdenkmal mit gut gesicherten Treppen, Geländern und Seilen. Je nach Wassermenge und Jahreszeit zeigt sich der Lohnbachfall immer ein wenig anders, aber immer bezaubernd. Die für das Waldviertel so typischen Felsformationen sind mit Moos bewachsen und von glasklarem Wasser umspült. Ein Gefühl der Reinheit und Frische!

Lohnbachfall, Steinstube, 3911 Rappottenstein

Etwa 1 km nach dem Ort Pehendorf erreicht man über einen Wegweiser den Parkplatz des Wasserfalls. Zu Fuß sind es dann noch 10 Minuten bis man dieses eindrucksvolle Naturdenkmal bestaunen kann. Eintritt frei!

Bad Traunstein

Steingiganten

Der Wachtstein

Riesige Granitblöcke formen den in Jahrmillionen von der Natur geschaffenen Wachtstein, der von zwei Seiten begehbar ist. Auf 958 m Höhe befindet sich eine Aussichtsplattform mit herrlichem Blick auf das Waldviertel und an klaren Tagen darüber hinaus bis zum Schneeberg.

Der Franzosenstein

Am Fuß des Wachtsteins liegt ein weiterer Steinriese, der Franzosenstein. Durch seine extrem schiefe Lage meint man, er könne jeden Moment hinunterstürzen, doch der 100 Tonnen schwere Block rührt sich keinen Millimeter von der Stelle, auch wenn man all seine Kräfte mobilisiert.

Wachtstein und Franzosenstein, 3632 Bad Traunstein, Eintritt frei!

Blicke in die schöne Natur
und beruhige dein Gemüt!

Ludwig van Beethoven